HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

[Behind the scenes] Burger, Lachs, Steak & Co. - Beim Grill Event mit Hello Fresh (*Werbung)

Sommerzeit ist Grillzeit! Was gibt es denn Schöneres, als laue Sommerabende mit Freunden am Grill zu verbringen? Traditionellerweise bringt bei so einem Grillabend ja immer Jede_r den eigenen Lieblingssalat, eine Grillsauce oder eben das liebste Grillgut mit. Hello Fresh* hat sich da etwas Feines einfallen lassen und für die Sommermonate ihr Sortiment um vier Grillboxen (klick!) erweitert. Was sich genau in jeder einzelnen Box versteckt, verrate ich später im Post.





Yummy! - Blogger grillen gemeinsam in Berlin


Aber zuerst wollte ich euch von einem wirklich schönen Event erzählen, zu dem Hello Fresh* mich vergangene Woche eingeladen hat. Gemeinsam mit einigen anderen Bloggern durfte ich die vier Grillboxen ausprobieren. Das heißt, wir haben - aufgeteilt in vier Gruppen - die Boxen nachgegrillt. Das war ein Spaß, sage ich euch. Und ein leckerer noch dazu! Der Abend im Schöneberger Innenhof war nämlich zudem auch noch einer dieser schönen lauen Sommerabende, die man am liebsten gemeinsam und mit einem Glas Wein in der Hand genießt.





Ein kleines persönliches Fazit zu den Grillboxen möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Typisch für Hello Fresh* kommen auch in den Grillboxen alle Zutaten (abgesehen von Grundgewürzen wie Öl, Salz + Pfeffer) für die bestellte Personenanzahl (2 oder 4 Personen) bereits abgewogen bzw. abgemessen. Das erleichtert die Arbeitsabläufe schon erheblich und verhindert etwaige Lebensmittelreste. Die Arbeitsschritte sind übersichtlich auf Din A4 große Bögen beschrieben und bebildert. Außerdem ist die Zubereitung des gesamten Menüs (Vor-, Haupt- und Nachspeise) chronologisch so angeordnet, das am Ende alles auf den Punkt fertig sein sollte und man gemütlich zusammen essen kann, ohne dass dauernd jemand in der Soße rühren oder das Fleisch wenden muss. Den Geschmack kann ich nicht von jeder einzelnen Komponente beurteilen, weil es dafür einfach zu viel war, um alles zu probieren ;) Aber meine persönlichen Highlights waren definitiv die gefüllten Portobello Pilze und das Lachsfilet (spitzenmäßig zart). Hier habt ihr den Inhalt aller vier Boxen auf einen Blick:

Fisch, Fleisch & Burger - die vier Grillboxen auf einen Blick


AMERICAN BEEF BURGER


Vorspeise
Gegrillte Salatherzen mit Avocado, Mais und Hartkäse.

Hauptspeise
American Beef Burger aus 100% Rindfleisch mit Bacon und Kräuter-Aioli.

Nachspeise
Schoko-Bohnen-Brownie mit gegrillter Nektarine und Vanillecreme.

SAFTIGES PRIME-CUT STEAK


Vorspeise
Gegrillter Caprese-Salat mit Büffelmozzarella.

Hauptspeise
Saftiges Prime-Cut Steak mit gegrilltem Kartoffelsalat und Pancetta.

Nachspeise
Gefüllte Nektarine mit Ahornsirup und Ziegenfrischkäse.

KLASSISCHES SCHWEINEFILET


Vorspeise
Bunt gefüllte Portobello-Pilze mit Weintrauben-Chili-Chutney.

Hauptspeise
Klassisches Schweinefilet in gegrilltem Bacon-Mantel mit Gemüsespießen.

Nachspeise
Fruchtig-süßer Obst-Crumble mit Vanillesoße.

ZARTES LACHSFILET


Vorspeise
Würzige Auberginenröllchen mit Hasselback-Tomaten.

Hauptspeise
Zartes Lachsfilet mit fluffigem Spitzpaprika-Couscous-Salat.

Nachspeise
Gegrillte Ananas mit erfrischendem Kokos-Joghurt und knusprigem Honig-Granola.


Wenn ihr die Boxen auch gern testen möchtet, könnt ihr mit diesem Gutscheincode: HELLOGRILLBOX übrigens 10,00 € sparen (gültig in DE, für Neu- und Bestandskunden, alle Gutscheineinlöser nehmen teil an einem Gewinnspiel (Teilnahmebedingungen (klick!))).

Alles Liebe,
Anne
♥︎

*Werbung! Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Hello Fresh entstanden und schließt sich an die Einladung zum Grillevent am 12. Juni 2017 in Berlin an.  Meine Meinung bleibt davon jedoch wie immer unbeeinflusst. Vielen Dank für die Einladung zum Ausprobieren der neuen Grillboxen!














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥