HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

[Rezept] Ein sommerlicher alkoholfreier Wasser Cocktail mit Mango, Minze & Vöslauer Balance* (Werbung)


"Entschuldigung, was machen Sie denn da?"


Heute erzähle ich euch mal ein bisschen aus meinem Arbeitsalltag als Food-Fotografin. Wenn die Anfrage für eine spannende Zusammenarbeit ins Haus flattert, ist der erste kreative Schritt das Konzeptualisieren einer schönen Idee. Manchmal hat der Kunde natürlich schon ganz konkrete Vorstellungen im Kopf, an denen man dann gemeinsam pfeilt, Vorschläge macht und sich am Ende auf das Beste einigt. In anderen Fällen - und das sind manchmal sogar die spannenderen - gibt's nur einen ganz allgemeinen Arbeitsauftrag und man kann sich nach Herzenslust kreativ austoben. Wenn der Arbeitsauftrag lautet "alkoholfreier Wassercocktail" sprühen meine Synapsen Funken ;) Denn das bedeutet, dass ich nicht nur bei der Kreation des Rezepts völlig frei bin, sondern mich auch beim Fotoset fröhlich austoben kann. Thihi! Also habe ich drauf los gegrübelt und war mir ziemlich schnell sicher - den Wassercocktail muss ich am Wasser fotografieren. In Ermangelung eines Meeres in näherer Umgebung von Berlin (wäre ganz klar meine erste Wahl gewesen), musste ich mich schleunigst nach Alternativen umsehen. Und davon haben wir so einige - die Spree, die Havel, der Müggelsee, der Schlachtensee, der Landwehrkanal, der Wannsee und und und.


Mango & Minze sind immer eine gute Idee - auch im Wassercocktail


Am Spreeufer läuft man allerdings zum Beispiel regelmäßig Gefahr - noch dazu in den Schulferien - urplötzlich Teil eines jugendlichen Trinkgelages zu werden und den Wannsee muss man sich mit badewütigen Familien teilen. Also zog ich meinen Suchradius etwas weiter und landete schließlich im beschaulichen Randbezirk, in dem meine Eltern wohnen. Idylle pur, sag' ich euch! Und Wasser gibt's auch ;) Also packte ich meine sieben Foto-Sachen und machte mich auf den Weg zur unheimlichen fotogenen Holzbrücke. Da das Wetter eher nicht so dolle war, stellte ich mich auf ein ruhiges Shooting ganz für mich allein ein. Nix da! Ich hatte die Rechnung ohne Horden von rüstigen radelnden Rentern (3-fache Alliteration, mein Germanisten-Herz macht Purzelbäume :D) gemacht. Man kann eben nicht an alles denken. Also bekam ich gefühlt 120 Mal die Frage gestellt "Entschuldigung, was machen Sie denn da?". Ähem. Arbeiten - sieht man das denn nicht? Scheinbar ist das Fotografieren von gelben Kaltgetränken auf einer Brücke doch eher ein neuzeitliches Berufsfeld, das noch einiges an Aufklärungsarbeit bedarf! :D Vielleicht hätte ich den ratlosen Rentnern einfach immer ein Gläschen anbieten sollen - dieser Mango-Minz-Cocktail mit dem Vöslauer Balance* in der Geschmacksrichtung "Mango & Orangenblüte" ist nämlich der Knaller.




So wird's gemacht (4 Drinks):

1 reife Mango ∣ 8 cl klarer Pfefferminzsirup ∣
2 Flaschen Vöslauer Balance "Mango & Ornagenblüte" ∣
Crushed Ice ∣ frische Minze für die Garnitur

Zunächst wird das Fruchtfleisch der reifen Mango ordentlich püriert. Um es etwas dünnflüssiger zu machen, gebt ruhig einen Schuss Wasser hinzu. Anschließend wird das Mangopürree gleichmäßig auf vier Gläser verteilt, mit dem Crushed Ice aufgeschüttet und je Glas 2 cl Pfefferminzsirup darüber gegeben. Nun gießt ihr den Drink einfach mit dem Vöslauer Balance "Mango & Orangenblüte" auf, garniert mit einem Minzblättchen. Fertig!

Tipp: Dieser fruchtige Wassercocktail trinkt sich am besten an lauen Sommerabend mit den Füßen im Wasser und ist als alkoholfreier Drink auch für die Kleinen, Schwangere und Autofahrer prima geeignet - mit einem Schuss Pfefferminzlikör sorgt er aber auch bei jeder feuchtfröhlichen Gartenparty für allerbeste Stimmung.


Übrigens könnt ihr das Mangomark auch ganz bequem in Eiswürfelbehälter abfüllen, einfrieren und dann nach jedem anstrengenden Arbeitstag für einen wunderbaren Wassercocktail easy peasy verwenden. Oder ihr trinkt so einen Muntermacher zum Frühstück. Oder zum Lunch. Kann man machen - ist ja schließlich alkoholfrei ;)

Alles Liebe,
eure Anne
♥︎


*Werbung! Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Vöslauer Balance entstanden. Meine Meinung bleibt davon jedoch wie immer unbeeinflusst. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit!

Kommentare:

  1. Liebe Anne,
    deine Bilder sind trotz Unterbrechung durch die dreifache Alliteration von Rentnern einfach der Hammer! Foodfotografie im Freien scheint tatsächlich noch nicht so bekannt zu sein, ich wurde letztens beim Fotografieren eines Picknickbeitrags von bekifften, amerikanischen Touris ausgelacht.. Tja, da muss man wohl durch ;)
    Liebe Grüße
    Alexa

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, der Wassercocktail sieht super aus! Und Deine Geschichte mit den Rentnern ist klasse. :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus. Du hast wirklich ein Talent für schöne Fotos :).
    LG vom Menüservice
    http://www.meyer-menue.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥