HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

[Shopvorstellung] Vom Erzeuger (fast) direkt in meine Küche - der besondere Shop "Gegessen wird immer" (*Werbung)


Einfach & bequem - Lebensmitteleinkauf online


Es ist ja schon lange keine Seltenheit mehr, Lebensmittel nicht mehr (nur) im Supermarkt, sondern auch online zu kaufen. Das freut nicht nur den kleinen Couchpotato in Jeder von uns, sondern erleichtert einem auch oft den Alltag. Manchmal bleibt an einem langen Arbeitstag eben doch nicht mehr die Zeit, ausgedehnte Einkaufstouren in die Supermärkte der Umgebung zu unternehmen. Da ist es prima, wenn man bequem vom heimischen Sofa aus den Einkauf machen und ganz einfach den Liefertermin für den nächsten Tag nach Feierabend festsetzen kann. Ein willkommener Nebeneffekt: man spart sich auch noch das mitunter ziemlich lange Anstehen an der Kasse ;)


Was macht "Gegessen wird immer"* so besonders?


Schon bei der Produktpalette unterscheidet sich "Gegessen wird immer"* (klick!) von anderen Lebensmittel-Onlineshops. Statt der marktführenden (Groß)Konzerne, stehen in diesem Onlineshop kleinere Manufakturen und Erzeuger im Mittelpunkt. Das hat natürlich zur Folge, dass sich das Angebot von etwa 180 Produkten ausschließlich aus dem Lebensmittelsegment nicht mit beispielsweise anderen Onlinesupermärkten mit über 20.000 Artikeln aus allen möglichen Bereichen des täglichen Bedarfs vergleichen lässt. Soll und muss es aber auch gar nicht! Denn gerade die überschaubarere Produktauswahl finde ich sehr angenehm - man wird nicht von einem riesigen Sortiment sprichwörtlich erschlagen. Und man merkt schon beim ersten Durchklicken, dass jedes Produkt mit Sorgfalt ausgewählt wurde.
Den Anfang nahm das Team von "Gegessen wird immer"* vor fünf Jahren unter dem Namen "deinBiogarten.de", einem Online Shop für biologisch zertifizierte Lebensmittel. Seit Mai diesen Jahres steht "Gegessen wird immer"* nun den Kunden online zur Verfügung und eröffnet den Zugang zu kuratierten Lebensmitteln ausgewählter Erzeuger. Und genau diese Erzeuger stehen auch im Mittelpunkt des Shops. Denn als Verbraucher kann man sich nicht nur durch die verschiedenen Produkte klicken, sondern auch hinter die Türen von Bäckerei, Brauerei, Hofkäserei oder Teemanufaktur blicken. Unter dem Stichwort "Unsere Erzeuger" (klick!) findet man die unterschiedlichsten Geschichten von Menschen, die sich mit Leib und Seele guten Lebensmitteln und deren Herstellung verschrieben haben. Ingesamt 37 Erzeuger stellen sich, ihre Arbeit und ihre Produkte dort vor.

So sympathisch stellt sich SüßMery auf der Erzeuger-Seite von "Gegessen wird immer"* vor.

Meine erste Bestellung - Lieblingsprodukte


Zum Bestellprozess lässt sich eigentlich nicht viel sagen - Produkt aussuchen, mit einem Klick in den Warenkorb legen, ab zur Kasse, fertig! Der Mindestbestellwert beträgt 25 €, die Liefergebühr pauschal 4,90 €. Kunden, die innerhalb Berlins wohnen, könne sich ihren Einkauf Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag liefern lassen. Wenn man an einem der Tage vor 12 Uhr mittags bestellt, kommt die Bestellung sogar noch am selben Abend. Man hat die Wahl zwischen drei  Zeitfenstern: das erste am Dienstag, Mittwoch, Freitag 09 – 12 Uhr, das zweite 18 – 20 Uhr und das dritte 19 – 21 Uhr. Um die Kühlkette nicht zu unterbrechen, kommt der Kurier bis zur Wohnungstür und händigt es auch nur persönlich aus - das heißt natürlich, wenn niemand zu Hause ist, wird die Bestellung wieder zurückgeschickt. Bei Bestellungen, die außerhalb Berlins zugestellt werden, entfällt die Wahl eines Zeitfensters. Dann kannst du nur den Tag wählen.



Bei meiner allerersten Bestellung habe ich mich fröhlich durch das nicht-gekühlte Sortiment geshoppt - in den kommenden Monaten werde ich euch aber auch noch zeigen, was "Gegessen wird immer"* so in ihrem Frischesortiment zu bieten hat. Schaut einfach immer mal wieder bei Facebook (klick!) oder Instagram (klick!) rein. Nun kommen wir aber zu den Lieblingsprodukten meiner ersten Bestellung: Fleur de Sel Caramel Marshmallow, Cantucci, Ginger Ale & Gurken Limonade :) Die kleinen Marshmallows im Schokomantel mit gesalzenem Karamell von Barú werden im belgischen Diepenbeek hergestellt und sind die perfekte Nascherei für Zwischendurch. Das dekorative Ginger Ale des Münchener Unternehmens Aqua Monaco schmeckt auch in prickelnden Drinks prima. Die gemischten Cantucci der Berliner Manufaktur SüßMery knabbern sich wunderbar bei der Arbeit weg oder ergänzen den nachmittäglichen Kaffee. Und die Gurken Limonade des Hamburger Gründerduos mit Namen Cucumis ist gekühlt die beste Erfrischung in diesen heißen Spätsommertagen. In diesem Sinne "Prost!" :)

Alles Liebe,
eure Anne
♥︎


*Werbung! Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Gegessen wird immer entstanden. Der Onlineshop hat mir freundlicherweise einen Warengutschein zum Testen verschiedener Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt davon jedoch wie immer unbeeinflusst. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit!

1 Kommentar:

  1. Liebe Anne,

    die Bilder sehen schon einmal wieder so toll aus und finde das Konzept von Gegessen wird immer echt super. Leider nicht mehr da, aber vor einiger Zeit gab es doch auch Bonativo - die hatten ebenfalls tolle Produkte von kleinen Manufakturen im Verkauf. Leider gab es die Seite nicht lange und daher freue ich mich umso mehr, eine tolle Alternative dazu vorgestellt zu bekommen. Die Produkte klingen auch alle echt klasse - das Öl hat dir nicht gefallen? Ich liebe ja die Öle von Olive Joy, aber das hattest du gar nicht weiter erwähnt.

    Die Fleur de Sel Caramel Marshmallows klingen ja unglaublich interessant und ich glaube, die muss ich demnächst auch mal probieren. :O

    Schöne Shopvorstellung!

    Liebe Grüße
    Nicole von www.bluetenschimmern.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥