HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

[Rezept] Lebkuchen Blinis mit Kodiak Wildlachs graved von Friedrichs* (Werbung)


Es weihnachtet (schon) sehr


Habt ihr auch das Gefühl, dass es in diesem Jahr irgendwie schon früher als sonst mit dem Weihnachtswahnsinn losgeht? Obwohl das Wort "Wahnsinn" vielleicht ein bisschen irreführend ist, denn eigentlich genieße ich es in diesem Jahr sehr. Ich bin schon seit Anfang/Mitte November in allerfeinster Weihnachtsvorfreude. Ich habe bereits Sterne aus großen Holzperlen gebastelt, das kleine Räucherhäuschen angefeuert und eine etwas abgewandelte Weihnachtsbäckerei gab's auch schon. Ich habe für und mit meinem lieben Kooperationspartner Friedrichs* (klick!) nämlich ein tolles Rezept für Lebkuchen Blinis kreiert, das ich am Ende dieses Beitrags gern mit euch teile. Aber zuerst erzähle ich euch noch ein bisschen mehr über die mehr als 100-jährige Tradition von Gottfried Friedrichs*.

Seit über 100 Jahren: Qualität, Genuss und Verantwortung


Erinnert ihr euch noch an den Beitrag zur herbstlichen Lachssuppe (klick!)? Da hatte ich euch ja schon ein bisschen über die Philosophie der hanseatischen Fischmanufaktur berichtet. Heute nehme ich euch ein bisschen mit durch ihre Geschichte. Wer nämlich glaubt, dass Fischverzehr nur mit konventionellem Fang und Überfischung umsetzbar ist, den lehrt Friedrichs*:
"Drei Viertel aller Fischbestände gelten als stark gefährdet oder überfischt. Nachhaltige Fischerei und ökologische Aquakultur leisten einen unverzichtbaren Beitrag, um die weltweiten Bestände zu schützen und langfristig zu erhalten. Organisationen wie der MSC oder Naturland unterstützen mit der Festlegung von strengen Umweltkriterien und ihren Gütesiegeln dieses Bestreben. Als Vorreiter in Deutschland bietet FRIEDRICHS eine Vielzahl von MSC- und ASC-zertifizierten sowie Naturland Bio-Produkten an. Damit geben wir dem Verbraucher die Möglichkeit, durch bewusstes Einkaufen die nachhaltige Fischerei und den Meeresschutz selbst aktiv zu unterstützen."
 


Seit 1908 setzt sich die „Erste Hanseatische Feinfisch-Manufactur“ nicht nur für Qualität, Innovation und nachhaltige Fischerei ein, sondern ist auch stetig gewachsen. Schon in den 1880er Jahren betrieb  Ludwig Friedrichs in Wittenberge an der Elbe eine Flussfischerei mit Fischhandlung und Lachs-und Aalräucherei, die 1889 vom Namensgeber Gottfried Friedrichs übernommen wurde. 1908 gründete sich schließlich die Lachs-und Aalräucherei Gottfried Friedrichs und nahm die Produktion in Hamburg-Altona auf. Zwanzig Jahre später ist Friedrichs* Marktführer für Räucherfisch-Produkte wie Lachs in Deutschland. 1997 bringt das Unternehmen den „Kodiak Wildlachs smoked“ auf den Markt,  den ich auch für dieses Rezept wieder verwendet habe. Auch für die Einführung des ersten MSC-zertifizierten Räucherlachses in Deutschland 2002 ist Friedrichs* verantwortlich.

Das Rezept für Lebkuchen Blinis mit Lachs




Und so wird's gemacht (4 Personen):

 150 g Weizenmehl ∣  100 g Buchweizenmehl ∣ 250 ml lauwarme Milch ∣
55 g Hefe ∣ 2 EL Butter ∣ 50 ml Sahne ∣ 1 Ei ∣ 1 TL Salz ∣
1 cm Stück Ingwer (fein gehackt) ∣ 1 Prise Zimt (gemahlen) ∣
1 Prise Anis (gemahlen) ∣ 1 Prise Muskat (gemahlen) ∣ etwas Öl zum Braten ∣
2 EL Schmand ∣ 100 g FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved von Friedrichs*)

Zunächst wird die Hefe mit der lauwarmen Milch, der Butter und der Hälfte des Mehls verrührt und dann abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen gelassen. Anschließend das Eiweiß und die Sahne steif schlagen, vorsichtig miteinander verrühren und schließlich mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Blinis von beiden Seiten goldbraun braten. Nachdem sie abgekühlt sind, können sie mit etwas Schmand und dem Graved Lachs garniert serviert werden.

Klingt die Kombination aus Lebkuchen Blini und Lachs für euch eher spannend oder völlig abgefahren? Auf jeden Fall kann ich euch nur empfehlen, es mal auszuprobieren - Weihnachten, das auf der Zunge zergeht ;)

Alles Liebe,
eure Anne
♥︎

*Werbung! Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Friedrichs entstanden. Mir wurden die Produkte für die Erstellung dieses Beitrags kostenfrei zur Verfügung gestellt! Meine Meinung bleibt davon jedoch wie immer unbeeinflusst. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥