HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Ein sommerlicher Vorgeschmack - Apfel-Mango-Marmelade




Nach der geschlossenen Wolkendecke der vergangenen Tage, hatten wir hier in Berlin gestern endlich wieder Sonnenschein und nächste Woche Mittwoch sollen wir sogar bis zu 28 °C bekommen. Das lässt uns doch schon irgendwo dahinten in der Ferne den Sommer erahnen (auch wenn's im Moment fröhlich vor sich hin gießt...ähem) :) Jippi, ich freu' mich! Ich bin nämlich ein richtiges Sommerkind. Nicht nur, weil ich in der wärmsten Jahreszeit Geburtstag habe. Ich liebe es, wenn man über das T-Shirt keine Jacke mehr drüber ziehen muss. Wenn die Sommersprossen auf der Nase Hochkonjunktur haben und die Nächte warm sind. Ich liebe es, offene Sandalettchen zu tragen und die bunt lackierten Fußnägel dazu. Kurzum: Sommer ist klasse und ich kann ihn kaum erwarten. Deshalb habe ich jetzt schonmal ein kleines bisschen Sommer im Glas eingekocht. Diese Apfel-Mango-Marmelade schmeckt nämlich zauberhaft frisch und fast schon wie ein alkoholfreier Cocktail in der Strandbar. Mjammi!

Wir brauchen für ca. 3 Gläser:

1 reife Mango
2 faustgroße Äpfel
250 g Gelierzucker 2:1
1 Btl Vanillezucker


Zunächst wird die Mango geschält und das Fruchtfleisch vom Kern herunter geschnitten. Selbiges würfelt ihr grob mir dem Messer. Achtete darauf, dass die Mango wirklich schon schön reif ist. Lasst sie zur Sicherheit ruhig noch ein paar Tage liegen. Anschließend schält ihr die Äpfel, entfernt das Kerngehäuse und schneidet ihn ebenfalls in kleine Würfel. Erhitzt die Früchte nun zusammen mit dem Gelierzucker (ich habe nur einen halben Beutel genommen) und dem Vanillezucker in einem kleinen Topf. Lasst die Marmelade ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren einkochen und füllt sie dann in die Marmeladengläser, die ihr vorher mit kochendem Wasser ausspülen solltet, ab. Fertig!

Nach der Quittenmarmelade im Oktober (klick!) und der Erdbeer-Rhabarber-Marmelade (klick!) vor ein paar Wochen, versüßt uns jetzt dieser Apfel-Mango-Traum das Frühstück!

Habt einen schönen Sonntag, eure Anne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥