HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Hinter den Kulissen - ein kleiner Einblick


Ich, unsägliche Aufschieberin, habe mich mal wieder erfolgreich vor unangenehmen Aufgaben gedrückt und stattdessen ein bisschen an meinem kleinen Blog rumgebastelt. Ich bin ja eine Meisterin im "Was du heute kannst besorgen, das verschiebe unbedingt auf morgen... oder übermorgen... oder überübermorgen!". Mein Glück ist, dass trotzdem immer alles wunderbar klappt und ich Fristen ebenso gut einhalte. Ich sage ja immer, dass sich unter Druck einfach besser arbeiten lässt. Also habe ich die Bearbeitung meiner Hausarbeiten für die Uni nochmal schön auf später verschoben. Schäm dich, Anne!

Mir kribbelte es nämlich schon wieder eine ganze Weile in den Fingern. Irgendwie war ich mit dem Outfit meines Blögchens nicht mehr zufrieden. In regelmäßigen Abständen habe ich die Nase voll vom alten Design und dann muss schleunigst ein neues her - solange bis ich endlich mit allem zufrieden bin. Dieser Zustand ist vielleicht fast erreicht. Jetzt bin ich nämlich wieder glücklich. Alles ist viel schlichter und aufgeräumter als vorher, findet ihr nicht? Ich habe mich von dem alten Titelbild verabschiedet und alles ein bisschen aufgemöbelt. Diesen Frühjahrsputz virtueller Art habe ich mal zum Anlass genommen, zwei tolle Adresse rund ums Blogverschönern und HTML-Gebastel mit euch zu teilen.


Zuerst möchte ich euch den großartigen Blog von Mira und ihrem Team vorstellen. Copy Paste Love heißt das Schmuckstück, dort versorgen viele kreative Köpfe ihre Leser_innen mit tollen Tipps und Tricks rund um die HTML-Bearbeitung und vieles mehr. In vielen Tutorials erklären die Copy Paste Lovers und einige Gastblogger in tollen Schritt-für-Schritt-Anleitungen alle Bloggerbasics und Weiterführendes. Für jemanden wie mich, der sich vor dem Bloggen noch kein bisschen mit HTML und CSS beschäftigt hat, ist dieser feine Blog wirklich eine Quelle der Inspiration und des Erkenntnisgewinns. Absolut empfehlenswert :)

Zum Zweiten kann ich euch die zauberhaft gestaltete Seite der amerikanischen Designerin Carrie Koehmstedt empfehlen: Carrie loves. Bei ihr habe ich meine Social Media Icons (klick!) und oben drauf noch eine tolle Erklärung zum Einbinden in den Blog gefunden. Sie hat eine tolle Auswahl in vielen hübschen Farbnuancen kostenlos zum Download für ihre Leser bereitgestellt.

Wie gefällt euch mein neues Blogdesign? Ich bin ganz verliebt und werde es jetzt wohl auch erstmal dabei belassen - oder könnte man vielleicht noch... nein, nein... es bleibt so :)

Alles Liebe, eure Anne

Kommentare:

  1. Wow, Anne, sieht super aus!!!!!
    Das "Scarlett O'Hara-Syndrom" kenne ich nur zu gut....ich kann unter Druck auch gut arbeiten ;o)

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Salanda!
      Ich bin froh, dass ich mit dieser Aufschieberei nicht allein bin :) Ich gelobe zwar immer Besserung - falle dann aber doch in alte Muster zurück.
      Alles Liebe,
      Anne

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥