HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Heute ess' ich mal vegan - Mareike aus der Biskuitwerkstatt



Heute ist Mittwoch und damit Zeit für den nächsten Beitrag zum Blogevent "Heute ess' ich mal vegan" (klick!). Jippi! Wer Stephies himmliches Schichtdessert (klick!) mochte, wird vom heutigen Beitrag sicher ebenso begeistert sein. Heute ist nämlich Mareike aus der Biskuitwerkstatt an der Reihe und sie hat uns ein wunderbar frisches Mango-Kokos-Sorbet mitgebracht (klick!). Und wieder bin ich hin und weg, dass meine liebste Exotenfrucht Anwendung in diesem veganen Rezept gefunden hat. Ein Sorbet ist ja genau das Richtige für den anbrechenden Sommer und die heißen Temperaturen. Doch bevor ihr euch jetzt fleißig rüber in die Biskuitwerkstatt klickt, möchte ich euch Mareike erst einmal kurz vorstellen.

Seit Februar 2013 schreibt Mareike auf ihrem Blog Biskuitwerkstatt (klick!) über allerlei süße Köstlichkeiten. Bei ihr findet man nicht nur Rezepte für Cookies & Brownies, Cake Pops & Push Pops,  Muffins & Cupcakes, sondern auch allerlei Torten & Törtchen. Ausgesprochen niedlich fand ich hierbei die Geburtstagstorte für eine Freundin, die Cinderellas Kutsche nachempfunden war (klick!). Ich bin wirklich beeindruckt, wie Mareike so einen wunderbar kreisrunden Kuchen hinbekommen und ihn dann auch noch makellos mit Fondant eingeschlagen hat. Bei mir hätte die Kutsche wahrscheinlich nach einem eierpfläumigen Football ausgesehen, dem auf halbem Weg die Luft ausgegangen ist.


Liebe Mareike, vielen Dank für deinen schönen Beitrag und den Ausflug in die vegane Küche. Ich liebe das Sorbet und nur beim Betrachten der Fotos, lief mir schon das Wasser im Munde zusammen. Die Anrichtung in der Zitrone setzt dem Ganzen noch das (Soja-) Sahnehäubchen auf ;)

Am Freitag habe ich übrigens den ersten ausführlichen Erfahrungsbericht über mein persönliches 30-Tage-Experiment für euch. Ich werde euch von Woche #1 berichten und erklären, warum sie den Titel "Horrorwoche" gar nicht mal zu Unrecht trägt ;) Außerdem erfahrt ihr mehr zu den Beweggründen für dieses Experiment und die Gründe dafür, dass ein morgendlicher Einkauf fast zu meinem Verhängnis geworden wäre.

Alles Liebe, eure Anne


Alle Bilder des Sorbets © Mareike Winter

Kommentare:

  1. Liebe Anne, vielen dank für Deine nette Vorstellung von meinem Blog :) ich finde Blogger sein wirklich zu toll, ich darf immer wieder so liebe Menschen kennenlernen.
    Ich bin schon so gespannt auf Deinen Wochenbericht.

    Viele libe Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur zu gerne, liebe Mareike! Ich danke dir für diesen wirklich schönen Beitrag und das leckere Sorbet. Wahrscheinlich wird es gleich zu Pfingsten zusammen mit Stephies Schichtdessert ausprobiert :)

      Löschen
  2. Sehr gut, dann hast Du die volle Ladung Mango :)

    AntwortenLöschen
  3. MMh das klingt auch verdammt gut !

    Lustig, ich wusste von deiner Vorliebe für Mango gar nichts und habe es ganz unbewusst verarbeitet.
    Lecker, lecker .. ich bin gespannt wie es weiter geht .

    Ganz liebe grüße Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich witzig, weil ihr beide so köstliche Mango-Leckerbissen gezaubert habt. Absoluter Volltreffer ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥