HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Heute ess' ich mal vegan - Anne von Frisch verliebt


Mich erreichen so viele positive Rückmeldungen zu meinem persönlichen 30-Tage-Experiment, den wöchentlichen Berichten und dem Blogevent "Heute ess' ich mal vegan" (klick!), dass ich mich freue wie ein Honigkuchen :) Und die Zeit vergeht ja wirklich rasend schnell. In Echtzeit beenden wir am Samstag unser Experiment und heute darf ich euch schon das sechste Rezept einer lieben Blogger-Kollegin präsentieren. Viele von euch wird es freuen, dass es - zum zweiten Mal - ein schön deftiges Gericht gibt. Meine Namensvetterin Anne vom Blog Frisch verliebt (klick!) hat sich für euch nämlich an einen richtigen Klassiker der italienischen Küche gewagt und eine vegane Bolognese gekocht. Das I-Tüpfchelchen: ein "Parmesan" aus Haferflocken. Sehen die Bilder nicht superköstlich aus? Ich liebe die Fotos und werde die Bolognese vielleicht sogar schon heute ausprobieren! Das ganze Rezept findet ihr wie immer bei der lieben Anne (klick!). Vorher gibt's aber natürlich wieder ein paar Worte über die aktuelle Autorin und ihren schönen Blog.


Vielleicht kommt euch Anne von Frisch verliebt ein bisschen bekannt vor (und nicht etwa, weil ihr ihren süßen Blog schon kennt)? Vor gar nicht allzu langer Zeit habt ihr bereits auf meinem Blog von ihr gelesen. Anne war nämlich die glückliche Gewinnerin meines allerersten Give aways von Miss Étoile. Nachdem ich sie aus dem Lostopf gefischt hatte  - die Augen waren zu, das verspreche ich - reihten sich zahlreiche Zufälle aneinander. Wir stellten nämlich fest, dass wir nicht nur unseren Vornamen und einen Foodblog gemeinsam haben. Anne kommt nämlich ebenfalls aus Berlin und wohnt gar nicht weit von mir weg, zudem sind wir der gleiche Jahrgang und steuern im Prinzip das gleiche Berufsziel an. Schnell waren wir zu dem Schluss gekommen, dass man den Gewinn unter diesen Umständen ja auch einfach mal persönlich übergeben könnte. Gesagt, getan! Ich würde einfach mal sagen: so viel glückliche Zufälle wurden mit einer ganz lieben neuen Blogger-Bekanntschaft  belohnt :)
Anne schreibt auf ihrem feinen Foodblog mit dem herzigen Namen Frisch verliebt (klick!) seit ziemlich genau einem Jahr über süße Sünden, herzhaften Küchenzauber, DIYs und andere schöne Dinge. Hier findet ihr all ihre Beiträge auf einen Blick, Stöbern lohnt sich (klick!). Ich finde Annes schöne Bilder ganz zauberhaft und liebe ihre tollen Einfälle, wie zum Beispiel diese traumschönen Eikerzen zu Ostern (klick!) oder die bunten Oreos am Stiel (klick!). Schaut unbedingt mal auf ihrem Blog vorbei!

Liebe Anne, vielen Dank für diese wunderbare vegane Interpretation einen wahren Küchenklassikers. Und natürlich auch für diese Knaller-Fotos ♥ ...ganz nebenbei auch dafür, dass wir so wunderbar über Blogger-Kram schnacken können ;)

Alles Liebe, eure Anne


Alle Bilder der Bolognese © Anne Klein

1 Kommentar:

  1. Das ist ein toller Post geworden :) Es ist toll, was für tolle Leute man übers bloggen kenennlernt, finde ich :) es ist toll, dass Ihr Éuch gefunden habt.

    Liebe Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥