HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Blitzschnelle vegetarische Minifrühlingsrollen


Diese pikanten Minifrühlingsrollen sind tolles Fingerfood für Parties, Souarrees oder spontanen Besuch. An dieser Stelle sei gleich erwähnt, dass die Betonung hier auf pikant liegt. Wer es nicht ganz so scharf und würzig mag, greift zu etwas weniger Thai Green Curry und ersetzt das Chili- vielleicht durch Sesamöl. Man kann die kleinen Kerlchen ganz dekorativ mit Sojasauce und Sweetchili Dip servieren oder einfach pur auf einem Chinakohlblatt.
Die Wantan-Teig Blätter gibt es in jedem Asiamarkt und mittlerweile auch in in der Tiefkühlabteilung vieler Supermärkte. Meine hatten ungefähr die Maße von 9x9 cm. Wenn man größere Blätter verwendet, muss man bei den Zutaten dementsprechend ein bisschen was drauf schlagen.
Die übliche Zubereitung von Wantan und Frühlingsrollen ist oftmals das Frittieren. Wesentlich sauberer, gesünder und figurbewusster gelingen die Röllchen im Backofen - und es tut dem Geschmack meiner Meinung nach keinen Abbruch. Auf die Stäbchen, fertig, los!


Wir brauchen für ca. 25-30 Röllchen

Chiliöl
2 Knoblauchzehen
1 kleinen Chinakohl
1 große Möhre
175 g China Gemüse
2 TL Thai Green Curry
1 TL gemahlener Koriander
2 EL Sojasauce
25-30 TK Wantan-Teig Blätter (aufgetaut)


Den Backofen auf 180° C vorheizen. Den Knoblauch schälen. Knoblauch, Chinakohl und Möhre sehr fein hacken und in einer Pfanne einen großzügigen Schuss Chiliöl erhitzen. Knoblauch zunächst allein in der Pfanne mit Thai Green Curry und Koriander anschwitzen und schließlich Chinakohl, Möhre und das China Gemüse hinzu geben. Einige Minuten dünsten und anschließend mit der Sojasauce aufgießen, kurz weiter köcheln.


Nun die aufgetauten Wantan-Teig Blätter einzeln befüllen. Hierzu verfahrt ihr einfach wie auf den Step-by-step-Fotos zu sehen. Legt die fertigen Frühlingsröllchen mit der gefalteten Seite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Wenn alle Rollen fertig sind, bepinselt jede einzeln mit etwas von dem Chiliöl und ab in den Ofen mit den kleinen Kerlchen! 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Fertig!

Viel Spaß beim Nachkochen bzw. -backen und einen guten Appetit, eure Anne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥