HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Schön fruchtig - Mandarinen Curry


Dieses Mandarinen Curry geht ganz fix und ist eines meiner absoluten Lieblingsrezepte. Es ist schön fruchtig leicht und schmeckt prima mit Jasminreis. Der aufmerksame Leser dürfte bereits mitbekommen habe: ich habe eine unübersehbare Schwäche für Currys. Ich liebe gelbes, grünes, rotes Curry und alle möglichen Curry Gewürzmischungen. Bislang habe ich immer mit den handelsüblichen Pulvermengen aus dem Lebensmittelgeschäft oder mit Mitbringsel-Currys von orientalischen Urlaubsreisen diverser Bekannter, Verwandter und Freunde gekocht. Jetzt werde ich mich aber mal nach einer Big-Pack-XXL-Vorrats-Familien-Großpackung umschauen. Diese Investition in gutes Currypulver lohnt sich in unserem Haushalt auf jeden Fall. Habt ihr einen Tipp, wo ich hier in Berlin tolles Curry in Großküchenformaten bekomme? Ich wollte mich mal auf einem der zahlreichen Wochenmärkte umschauen. Oder habt ihr vielleicht einen Geheimtipp?


Wir brauchen:

400 g Hähnchenbrustfilet
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Currypulver
1 EL gemahlenen Koriander
500 ml Nordsee Dressing 
175 g Mandarin-Orangen
1/2 Bund Koriandergrün
etwas Öl zum Anbraten

Die Hähnchenbrust waschen, abtupfen und würfeln. Etwas Öl in einer Wokpfanne erhitzen und die Hähnchenstücke goldbraun anbraten, dann die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz mitbraten. Anschließend  Curry und Koriander ebenfalls mit Fleisch und Zwiebeln im Wok anschwitzen und schließlich das Nordsee Dressing hinzugeben. Alles unter Rühren kurz aufkochen und abschließend mit den Mandarin-Orangen verfeinern. Das Manadrinen Curry mit Jasminreis und mit dem Koriandergrün garniert servieren.

Ich muss mich jetzt zu einem der schlimmsten meiner liebsten Wochenend-Events aufmachen: Blockseminar in der Uni! Herrje, acht Stunden am Samstag und Sonntag Seminar. Hurra! Aber wie sagten schon unsere Eltern: Lehrjahre sind keine Herrenjahre ;) In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende!

Alles Liebe, eure Anne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥