HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Rosmarinöl mit Knoblauch - und drei Verpackungsideen


Wenn man irgendwo eingeladen ist, bringt man eine Kleinigkeit mit. Das ist meine Meinung und so wurde ich erzogen. Ich persönlich finde es immer schön, wenn es nicht nur die klassischen Blümchen sind. Nichts gegen Blumen, ich liebe sie! Aber über ein kleines persönliches Mitbringsel freut sich doch jeder, oder? Wenn es dann noch selbst hergestellt, gebastelt, abgefüllt ist - umso besser. Ein tolles Mitbringsel sind Kräuteröle. Natürlich nur für Menschen, die auch gern mit eben diesen in der Küche arbeiten. Pünktlich zu Weihnachten habe ich drei Fläschchen eines wirklich köstlichen Gewürzöls angesetzt: Rosmarinöl mit Knoblauch.


Wir brauchen für 3 Portionen:

3 Glasflaschen mit Korken (á 250 ml)
3 Zweige frischen, gewaschenen Rosmarin
9 Knoblauchzehen
750 ml Olivenöl

3 Etiketten
Papier, Band u.ä. zum Dekorieren


Die Herstellung bzw. das Ansetzen des Öls ist denkbar einfach! Zunächst die Flaschen mit kochendem Wasser ausspülen, dann den Rosmarinzweig und die halbierten oder geviertelten Knoblauchzehen in die Flasche schieben. Nun das Ganze mit dem Olivenöl soweit auffüllen, dass alles vom Öl bedeckt ist. Korken drauf, festdrücken, fertig!


Meine selbstklebenden Etiketten (sowie schon die Etiketten in diesem Post klick!) sind aus dem Heft von Küchen Wunder des Verlags moses. Das Heftchen beinhaltet insgesamt 150 Etiketten in verschiedenen Designs und Farben und man kann es direkt im Onlineshop des Verlags kaufen: klick! oder in einer der Thalia Buchhandlungen kaufen.


Als Nächstes werde ich Thymianöl mit Lorbeer in Angriff nehmen. Mjammi!

Einen wunderbaren Sonntag und alles Liebe, eure Anne



1 Kommentar:

  1. Hallo :)

    Geschenke aus der Küche finde ich toll. Sowohl als Schenkender als auch als selbst Beschenkter. Man kann wirklich so viel individuell gestalten und auch auf die Bedürfnisse des Beschenkten anpassen.

    Kräuteröle benutzen wir sehr häufig in der Küche, die meisten davon stellen wir nach ähnlichen Rezepten wie deinem her. Es ist so einfach und zugleich sooooo gut!

    Deine Verpackungsideen sind wirklich total schön und ich werde die ein oder andere, oder doch alle drei, bei den nächsten Geschenken bestimmt umsetzen.

    Viele Grüße an dich,

    Jasmin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥