HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Jamie Olivers Früchte Cobbler

Gestern habe ich mal wieder ein tolles und gut bewährtes Rezept aus Jamie Olivers "Genial Kochen mit Jamie Oliver" herausgekramt. Eine etwas abgewandelte Variante des englischen "Crumble" hat schließlich beim Familienbesuch für zufriedene Gesichter und volle Bäuche gesorgt.

abgewandelter Früchte-Cobbler aus "Genial kochen mit Jamie"

Wir brauchen neben einem mittelgroßen Topf und einer feuerfesten Form:

4 blaue Pflaumen (in Stücke geschnitten)
1 Apfel (in Stücke geschnitten)
ca. 1000 g verschiedener Beeren (wer keine frischen zur Hand hat, kann auch ohne Bedenken TK Früchte verwenden)
5 EL Zucker
1 großen Spritzer Aceto Balsamico

170 g kalte Butter
225 g Mehl
2 gestrichene TL Backpulver
70 g Zucker
1 große Prise Salz
130 ml Buttermilch











Während der Ofen auf ca. 190 °C vorheizt, die Früchte mit Zucker und Aceto Balsamico in dem Topf erhitzen, bis die Früchte Saft ziehen. Die Masse anschließend in die feuerfeste Form geben und mit dem Teig fortfahren. Butter, Mehl und Backpulver mit einem Handrührgerät zu einer feinbröseligen Masse vermengen. Anschließend Zucker, Salz und Buttermilch hinzugeben und weiter rühren. Den Teig schließlich mit den Händen auf den Früchten verteilen, das Ganze für ca. 30 Minuten in den Ofen und schließlich warm mit Vanilleeis genießen. Das perfekte Rezept, wenn es draußen wieder kälter wird! Was sind eure liebsten Heiß & Kalt Rezepte?

Alles Liebe, eure Anne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥