HomeAboutRezeptindexSelbstgemachtInteriorGrundrezepteImpressumDatenschutzerklärung

Leicht & lecker - Caponata

Die Caponata ist eine kleine Köstlichkeit aus Sizilien, 100% vegetarisch und absolut figurfreundlich! Man kann sie warm und kalt genießen, beliebig durch Gemüse eigener Wahl ergänzen und mit geröstetem Ciabatta kombinieren.




















Wir brauchen:

1/2 Bund Staudensellerie
1 große Aubergine
1 große Zucchini
1 Zwiebel
2-3 Zehen Knoblauch
2-3 große Tomaten
2 EL Oliven (geschnitten)
1-2 EL Kapern
etwas Olivenöl
2 EL Balsamicoessig
Salz/ Peffer / Currypulver / Paprikapulver

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken. Anschließend Sellerie, Aubergine und Zucchini waschen und in Stücken schneiden. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch dünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, das geschnittene Gemüse hinzugeben und ein wenig anbraten. Dann ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze dünsten.





















Währenddessen die Tomaten am oberen und unteren Ende einschneiden und in kochendes Wasser geben, bis sich die Schale löst. Dann die Tomaten häuten, klein schneiden und die Oliven halbieren. Tomaten und Oliven zu dem gedünsteten Gemüse geben und das Ganze mit den Kapern, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und Curry- und Paprikapulver würzen.

Habt ihr auch schon eine Caponata gemacht und vielleicht das ein oder andere ergänzt, weggelassen oder ausgetauscht?

Alles Liebe, eure Anne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr mir hinterlasst. Your comments make my day! ♥